21.09.2018 Von: Betti Bechteler

Auftakt zum Lupi-Turnier 2018

Die zweite Runde findet am Donnerstag, 04. Oktober, in Ebenhofen auf elektronischen Ständen statt. Von der Turnierleitung werden weitere Schützen erwartet, denn es besteht die Möglichkeit, noch die drei erforderlichen Runden zu absolvieren, um in die Wertung zu kommen.


Die erste Runde beim Luftpistolenturnier brachte erfreulich einige neue Schützen zum Wettbewerb. Es starteten 71 Schützen und fünf Auflageschützen. Wiederum zeigte sich, dass die Favoriten dominierten, allen voran Volker Dörfler und Christian Heberle.

 

Ringwertung:

1. Volker Dörfler, Untergermaringen, 276 Ringe;

2. Christian Heberle, Aufkirch, 274 R.;

3. Franz Kelz, Lengenwang, 274 R.

4. Madlen Dröber, Untergermaringen, 272 R.

5. Bernd Lang, Hirschzell, 272 R.

 

Auflage:

1. Alfons Groß, Altschützen KF, 292 Ringe;

2. Willi Rauh, Ebenhofen 274 R.;

3. Anton Heel, Biessenhofen, 272 R.

 

Blattlwertung:

1. Volker Dörfler, Untergermaringen, 7.0 Teiler;

2. Rainer Endres, Ebersbach, 22,8 T.;

3. Martin Fumian, FSG Marktoberdorf, 27,7 T.



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf