23.02.2019 Von: Betti Bechteler

Ein leichtes Teilnehmerplus bei der ersten Runde des 22. Magnus-Stuiber-Jugendturniers

393 Ringe von Lea Schindele von NAWE Eggenthal, dicht gefolgt von Amelie Anton von der FSG Marktoberdorf - Das beste Blattl, ein 9,9 Teiler hat zur Zeit Elena Immle von Andreas Hofer Heissen


(nm)  In der klassenübergreifenden Ringwertung führt Lea Schindele von NAWE Eggenthal mit 393 Ringen vor Amelie Anton (FSG Marktoberdorf/392) und Hanna Rauch (Eintracht Ebersbach /388)

 

In der klassenübergreifenden Blatt’l-Wertung führt Elena Immle von Andreas Hofer Heissen mit einem 9,9 Teiler. Dicht dahinter liegen Antonia Wörz (10,8) und Michelle Schindele (11,6), beide von Diana Friesenried.

 

Die weiteren Runden:

Die nächsten beiden Runden werden am 06./07.03. und am 20./21.03. geschossen. Das Finalschießen und die Siegerehrung finden am 04.05.2019 in Stöttwang statt.

 

Zu unserer großen Freude konnte mit dem Taschenlampenhersteller Sofirn Lights ein großzügiger Hauptsponsor für dieses großartige Jugendturnier gewonnen werden. Sofirn Lights stellte für das Turnier zusätzliche Sachpreise in Form hochwertiger Taschenlampen im Wert von rund 900€ kostenlos zur Verfügung. Damit wird der Gesamtwert der zu gewinnenden Preise um etwa ein Viertel angehoben.



2019 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf