01.12.2018 Von: Betti Bechteler

Ergebnisse der vorgezogenen Gaumeisterschaften für 2019

Einige Disziplinen der Gaumeisterschaften für das Jahr 2019, vor allem in den Disziplinen Kleinkaliber, Pistolen und Revolver, wurden bereits im Spätherbst 2018 auf den Schießanlagen der FSG Marktoberdorf und der Thingauer Feuerschützen ausgetragen. Doppelter Gaumeister bei den Kleinkaliberschützen wurden Wolfgang Klein (Jugend), Simon Bauer (Junioren I) und Thomas Brenner in der Herrenklasse I sowie Werner Rotter bei den Herren III von der Hochburg FSG Marktoberdorf. Ein Wörtchen mitgeredet haben auch die Frauen von Römerturm Aufkirch, voran Verena Lacher. In den weiteren Disziplinen der Pistolen- und Revolvermeisterschaften kämpften Schützen der FSG Kaufbeuren, Pforzen, Lengenwang, FSG Marktoberdorf und die Thingauer Feuerschützen. Die größten Erfolge hatten die Schützen der FSG Marktoberdorf und die Thingauer Feuerschützen. Hier zeichneten sich wiederholt Eugen Anton und Karlheinz Winkelmann von der FSG Marktoberdorf als Gaumeister aus.


Ergebnisse bis Platz 3

Kleinkaliber 3 x 20

Jugend: 1. Wolfgang Klein, FSG Marktoberdorf, 542 Ringe; 2. Christoph Erd, 507; 3. Paul Holderied, 498 (beide Leuterschach)

Junioren I m: 1. Simon Bauer, 559; 2. Lukas Klein, 552; 3. Leonhard Rössle, 545

Herren I: 1. Thomas Brenner, 561; 2. Fabian Brugger, 559; 3. Thomas Rotter, 549 (alle FSG Marktoberdorf)

Herren III: 1. Werner Rotter, 530; 2. Rudolf Kukla, 521 3. Theodor Epple, 514 (alle FSG Marktoberdorf

Herren IV: 1. Josef Heiland, 519; 2. Johann Herb, 512 (beide FSG Marktoberdorf)

Mannschaft Herren I: 1. FSG Marktoberdorf I, 1669; 2. FSG Marktoberdorf II, 1603

Mannschaft Herren III+IV: FSG Marktoberdorf I, 1561

 

Kleinkaliber Liegend Jugend I: 1. Wolfgang Klein, FSG MOD, 569; 2. Christoph Erd, Leuterschach, 550; 3. Florian Hauser, Aufkirch, 497

Junioren I m: 1. Simon Bauer, 575; 2. Jonas Kober, 563; 3. Christian Maschke, 542 (alle FSG Marktoberdorf)

Junioren I w: 1. Franziska Lauber, 570; 2. Cornelia Lauber, 545 (beide FSG MOD)

Junioren II w: 1. Sonja Hannich, 578; 2. Lisa Maria Boch, 575 (beide FSG MOD)

Herren I: 1. Thomas Brenner, 590; 2. Fabian Brugger, 585; 3. Thomas Rotter, 580 (alle FSG MOD)

Mannschaft Herren I: 1. FSG Marktoberdorf I, 1755; 2. FSG Marktoberdorf II, 1686

Damen I: 1. Verena Lacher, 582; 2. Ramona Schleich, 576 (beide Römerturm Aufkirch)

Herren III: 1. Werner Rotter, 572; 2. Bernhard Probst, 571; 3. Theodor Epple, 562 (alle FSG MOD)

Herren IV: 1. Johann Herb, 556; 2. Josef Heiland, 545 (beide FSG MOD)

 

Ordonnanzgewehr DSB O, Herren I: 1. Helmut Müller, 333; 2. Christian Rick, 293 (beide Thingauer Feuerschützen)

Ordonnanzgewehr DSB G, Herren I: Peter Allgaier, Thingauer Feuerschützen, 323

Unterhebelgewehr B, Herren I: 1. Johann Neumayr, Pforzen, 147; 2. Peter Allgaier, 138; 3. Christian Rick, 130 (beide Th. Feuerschützen)

Mannschaft: SG Pforzen, 392


Pistole 25 m 9x19 Herren I: 1. Anton Eugen, FSG Marktoberdorf, 373; 2. Dennis Mayr, FSG Kaufbeuren, 368; 3. Reinhold Spitschan, Thingauer Feuerschützen, 365

Herren III: 1. Karlheinz Winkelmann, 374; 2. Susan Armbruster,371 (beide FSG MOD); 3. Ralf Weishaupt, Th. Feuerschützen, 365

Herren IV: 1. Michael Petrasch, 359; 2. Edwin Ott, 328; 3. Reinhard Kostolnik, 303 (alle Th. Feuerschützen)

Mannschaft I,III,IV: 1. FSG Marktoberdorf I, 1.111; 2. Thingauer Feuerschützen, 1088; 3. FSG Marktoberdorf II, 1048

 

Pistole 25 m 45, Herren I: 1. Reinhold Spitschan, Th. Feuerschützen, 371; 2. Eugen Anton, FSG MOD, 355; 3. Kevin Pechnig, FSG Kaufbeuren, 333

Herren III: 1. Karlheinz Winkelmann, 371; 2. Georg Wolf, 364 (beide FSG MOD); 3. Anton Hartmann, Lengenwang, 333

Mannschaft: FSG Marktoberdorf, 1090

 

Revolver 25 m 357 Herren I: 1. Eugen Anton, 362; 2. Joachim Riedler, 361 (beide FSG Marktoberdorf); 3. Christian Bader, Th. Feuerschützen, 358

Herren III: 1. Michael Jagiella, 367; Georg Wolf, 365 (beide FSG MOD); 3. Christian Schnädelbach, FSG Kaufbeuren, 361

Herren IV: 1. Edwin Ott, 339; 2. Wilhelm Colmer, 288; 3. Johannes Pötschke, 258 (beide Th. Feuerschützen)

Mannschaft I; III, IV: 1. FSG Marktoberdorf I, 1094; 2. Thingauer Feuerschützen, 1063; 3. Th. Feuerschützen II, 902


Revolver 25 m 44, Herren I: 1. Eugen Anton, FSG MOD, 373; 2. Reinhold Spitschan, Th. Feuerschützen, 370; 3. Kevin Pechnig, FSG Kaufbeuren, 299

Herren III: 1. Karlheinz Winkelmann, FSG Marktoberdorf, 374; 2. Dieter Schleehuber, 330; 3. Rolf Steffen, 293 (beide FSG Kaufbeuren)


BSSB Großkaliber-Kombi, Herren I: 1. Eugen Anton, 166; 2. Karlheinz Winkelmann, 152; 3. Michael Jagiella, 147 (alle FSG Marktoberdorf)

Mannschaft: 1. FSG Marktoberdorf I, 465; 2. Thingauer Feuerschützen, 396; 3. FSG Marktoberdorf II, 354


Ordonnanzpistole/-revolver: 1. Karlheinz Winkelmann, FSG Marktoberdorf, 373; 2. Michael Fuchs, 371; 3. Christian Schnädelbach, 331 (beide FSG Kaufbeuren)

 

Großkalibersportpistole: 1. Karlheinz Winkelmann, FSG Marktoberdorf, 278; 2. Stefan Kerler, Thingauer Feuerschützebn, 276; 3. Michael Jagiella, FSG Marktoberdorf, 270

Mannschaft: 1. FSG Marktoberdorf, 816; 2. Thingauer Feuerschützen, 761



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf