08.04.2019 Von: Betti Bechteler

Ergebnisse vom 2. Wochenende der Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften zeigen wieder einmal, dass die Jugendarbeit Früchte trägt. Johannes Sperlich aus Leuterschach und Simon Straub aus Rieder führen die Siegerliste bei den Schülern mit dem Luftgewehr an, danach folgen einige gute Platzierungen. Beim Wettbewerb mit dem Luftgewehr 3-Stellung (kniend- liegend stehend) wurde Wolfgang Klein von der FSG Marktoberdorf Bezirksmeister bei der Jugend und einen hervorragenden zweiten Platz erreichte die Mannschaft der SG Stötten in dieser Disziplin.


Bei den Meisterschaften mit dem Kleinkaliber, in diesem Falle 3x40, dominiert die FSG Marktoberdorf mit Lukas Klein als schwäbischer Meister bei den Junioren. Vizemeister in der Herrenklasse wurde Thomas Brenner. Zum Mannschaftssieg der FSG Marktoberdorf in der Klasse Herren I+II trugen Thomas Brenner/1134, Fabian Brugger, 1107 und Thomas Rotter mit 1105 bei.

Luftpistolenreferent Alfons Groß bewies seine Stärke beim Schießen mit der Pistole und holte den ersten Platz in der Disziplin Freie Pistole Auflage. Kraftisried dominiert nach wie vor mit einer Traditionswaffe, dem Zimmerstutzen, und wird Vizemeister mit der Mannschaft.

 

Luftgewehr Schüler m: 1. Johannes Sperlich, SpSch KF-MOD/Leuterschach, 189; 2. Simon Straub, SpSch KF-MOD/Rieder, 184; 26. Noah Herb, Görisried, 172

Schüler w: 16. Eileen Csauth, Ebenhofen, 174; 30. Tamara Höfler, SpSch KF-MOD/Leuterschach, 171

Jugend m: 3. Paul Holderied, SpSch KF-MOD/Leuterschach, 374; 6. Wolfgang Klein, FSG Marktoberdorf, 369; 16. Christoph Erd, SpSch KF-MOD/Leuterschach, 365; 24. Florian Hauser, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 357

Mannschaft: 5. SpSch Kaufbeuren-Marktoberdorf, 1096

Jugend w: 6. Julia Hartmann, Wald-Wimberg, 380; 19. Anna Scholze, St. Wendel Germaringen, 372; 20. Katharina Löwenmuth, SpSch KF-MOD/Rieder, 372; 27. Agnes Dempfle, Stötten, 369

 

LG-3-Stellung

Schüler m: 6. Simon Straub, SpSch KF-MOD/Rieder, 277; 9. Johannes Sperlich, SpSch KF-MOD/Leuterschach, 274; 13. Martin Dempfle, Stötten, 263; 14. Christoph Unsin, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 262; 30. Jakob Rudolf, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 242

Schüler w: 13. Anna Tabea Galow, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 260

Mannschaft: 4. Sportschützen Kaufbeuren-Marktoberdorf, 811

Jugend m: 1. Wolfgang Klein, FSG Marktoberdorf, 576 (96/97/97/100/91/95); 3. Christoph Erd, SpSch KF-MOD/Leuterschach, 567; 9. Florian Hauser, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 545

Jugend w: 5. Evamarie Haf, Stötten, 570; 7. Agnes Dempfle, Stötten, 564; 8. Anja Simmelbauer, SpSch KF-MOD/Rieder, 560; 9. Johanna Steger, FSG MOD, 560; 12. Frida Zacherl, 557; 15. Katharina Löwenmuth, 552 (beide SpSch KF-MOD/Rieder); 18. Anita Schwaiger, Stötten, 542

Mannschaft: 2. SG Stötten I, 1676

 

LG- SH2/ABS mit Hilfsmittel: 8. Michael Birk, Rettenbach, 367

 

Kleinkaliber 3 x 40 (alle FSG Marktoberdorf)

Junioren I: 1. Lukas Klein, 1107; 2. Jonas Kober, 1083

Herren I: 2. Thomas Brenner, 1134; 7. Fabian Brugger, 1107; 8. Thomas Rotter, 1105 (alle FSG Marktoberdorf)

Herren II: 3. Bernhard Probst, FSG MOD, 1053

Mannschaft: 1. FSG Marktoberdorf, 3.346

100 m Auflage:

Senioren III, 12. Richard Rief, SpSch KF-MOD/Ebenhofen, 292;

Senioren IV, 7. Gottlieb Maurus, SpSchKF-MOD/Apfeltrang, 296

 

Zimmerstutzen (alle Kraftisried)

Herren I: 21. Michael Thanner, 246

Herren II: 6. Hans-Peter Allgaier, 262

Herren III: 7. Manfred Allgaier, 267; 12. Peter Allgaier, 262

Herren IV: 6. Alfred Sommer, Kraftisried, 255

Mannschaft III-IV: 2. Alpenrose Kraftisried, 784

 

Pistole, 50 Meter Herren I: 8. Christian Heberle, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 488

Herren IV: 8. Alfons Groß, SpSch KF-MOD/Altschützen KF, 444

Freie Pistole Auflage, Senioren III: 1. Alfons Groß, Altschützen Kaufbeuren, 273; 5. Albertus Ebeling, Rieden, 256

Perkussionspistole, Herren III: 11. Anton Hartmann, Lengenwang, 116

Revolver 25 M, Herren III: 12. Dieter Schleehuber, FSG Kaufbeuren, 333

BSSB GK-Kombi, Herren I: 5. Helmut Müller, 137; 12. Stefan Kerler, 129 (beide Thingauer Feuerschützen); 14. Susan Armbruster, 128; 20. Joachim Riedler, 119; 22. Georg Wolf, 116 (alle FSG Marktoberdorf)

Sie strahlen um die Wette, die neuen Bezirksmeister: von li. Wolfgang Klein/FSG Marktoberdorf und Johannes Sperlich/Leuterschach



2019 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf