24.09.2017 Von: Betti Bechteler

FSG Marktoberdorf und SG Wittislingen teilen sich Titel

Der Endkampf zum Abschluss des Bezirksrundenwettkampfs bei den Großkaliberwaffen endete mit einem Remis der Mannschaftssieger der FSG Marktoberdorf und Wittislingen mit je 1501 Ringen. Somit gab es zwei Schwabenmeister in dieser Disziplin.


Einzelergebnisse beim Endkampf

Die erfolgreiche Mannschaft der FSG Marktoberdorf setzte sich zusammen: Karlheinz Winkelmann/381 Ringe; Reinhold Spitschan/379; Michael Jagiella/373 und Ernst Brugger mit 368 Ringen.

 

Mannschaftswertung

1. FSG Marktoberdorf, 1501; 1. SG Wittislingen, 1501; 3. FSG Buchloe, 1491; 4.SG Immenstadt, 1448; 5. Gundremmingen II, 1437



2017 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf