Gauinterner Rundenwettkampf 2020


 

Information zum gauinternen Rundenwettkampf 2020

 

Ebenso wie beim BSSB Rundenwettkampf wird es in diesem Jahr bedingt durch das Coronavirus auch beim Herbstrundenwettkampf einige Änderungen, bzw. Einschränkungen geben.

 

  1. Der RWK findet als Fernwettkampf statt (jede Mannschaft schießt in ihrem Schützenheim).
  2. Um allen Vereinen mehr Zeit für die Wiederaufnahme des Schießbetriebs zu geben, startet die erste Runde des gauinternen RWK´s am 19.10.2020.
  3. Bedingt durch den späteren Start, werden Runde 5 und 6 im Januar 2021 stattfinden.
  4. Wegen des Fernwettkampfes wird die GOL, Gauliga, Liga Gruppe 2 und Gruppe 3 im Jugendrundenwettkampf nicht im Supercup-, bzw. nicht im abgewandelten Supercup-Modus geschossen.
  5. Der Gau erhebt keine Startgebühren in dieser Saison.

 

Möchte eine Mannschaft an dieser Form des gauinternen RWK´s nicht teilnehmen, bitte dies spätestens bis zum 30. September 2020 dem RWK-Leiter unter gau.rwk web.de mitteilen.

 

 



2020 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf