10.02.2019 Von: Betti Bechteler

Gaumeisterschaft Luftpistole und Armbrust

80 Luftpistolenschützen starteten bei der Gaumeisterschaft in Ruderatshofen, wobei die größte Überraschung Siegfried Schneider von der ZSSG Rettenbach mit dem besten Ringergebnis von 367 war. Er startete in der Klasse III für die Sportschützen. Eric Fritsche/Steinbach und Christian Heberle/Aufkirch folgten mit je 366. Die Luftpistolenschützen integrierten sich zum Teil in dem Verein der Sportschützen Kaufbeuren-Marktoberdorf und hatten demzufolge auch die beste Mannschaft in der Gruppe I+II mit 1084 Ringen. Bei den Armbrustschützen teilten sich Ramona Schleich aus Aufkirch und Michael Schrade/gestartet für Apfeltrang mit je 382 Ringen die Erfolge als beste Gaumeister. Sehr ausgeglichen waren die Mannschaftsergebnisse, wobei Römerturm Aufkirch mit 1077 Ringen der Spitzenreiter war.


Luftpistole

Jugend: 1. Nico Essmann, Untergermaringen, 313; 2, Damian Neuber, 240; 3. Stefan Lang, 235; 4, Luka Kalinic, 204 (alle drei aus Aitrang)

Mannschaft Jugend: Almarausch Aitrang, 679

Junioren I: 1. Franz Kelz, Lengenwang, 363; 2. Thomas Enzensperger, Wald-Wimberg, 347; 3. Magnus Jakob Reißner, Aufkirch, 314

Junioren II: 1. Tim Rexhausen, Hirschzell, 322; 2. Moritz Schmidt-Tesch, 322; 3. Adrian Riefler, 305 (beide Untergermaringen); 4. Paul Herrmann, Aitrang, 268

Herren I: Eric Fritsche, Steinbach, 366; 2. Markus Nieberle, Germaringen, 360; 3, Matthias Lutz, Rettenbach, 359; 4. Rainer Böhm, Ebersbach, 355; 5. Andreas Löbhard, Aitrang, 353; 6. Thomas Pfanzelt, Rettenbach, 353

Herren II: 1. Christian Heberle, SpSch KF-MOD/Aufkirch, 366; 2. Volker Dörfler, Untergermaringen, 363; 3. Bernd Lang, Hirschzell, 363; 4. Hermann Zech, SpSch KF-MOD/Lauchdorf, 362; 5. Franz-Josef Popp, Ruderatshofen, 357

Mannschaft I+II: 1. Sportschützen Kaufbeuren-Marktoberdorf, 1084; 2. ZSSG Rettenbach, 1063; 3. Almarausch Aitrang, 1022; 4. Magnusschützen Leuterschach, 1022

Damen I: 1. Manuela Mayer, SpSch KF-MOD/Untergermaringen, 362; 2. Julia Bader, SpSch KF-MOD/Biessenhofen, 357

Damen II: Cornelia Geßler, Pforzen, 355

Herren III: 1. Siegfried Schneider, SpSch KF-MOD/Rettenbach, 367; 2. Dominique Greulich, Lengenwang, 356; 3. Peter Ressel, Hirschzell, 354; 4. Michael Sprenzl, Biessenhofen, 353; 5. Andreas Rose, Untergermaringen, 351

Herren IV: 1. Roland Bittner, Hirschzell, 343; 2. Anton Eiband, Oberthingau, 342; 3. Josef Schuster, SpSch KF-MOD/Lauchdorf, 334; 4. Josef Schmid, Untergermaringen, 334; 5. Arthur Schwetschke, Lengenwang, 309

Herren V: 1. Alfons Groß, SpSch KF-MOD/Altschützen KF, 354; 2. Albertus Ebeling, SpSch KF-MOD/Rieden, 342; 3. Karl Eiband, Oberthingau, 336, 4. Jürgen Mayer, Hirschzell, 321

Mannschaft III-V: 1. Hoimatland Oberthingau, 1024; 2. Prinz-Alfons-Schützen Hirschzell, 1022; 3. Sportschützen Kaufbeuren-Marktoberdorf II, 1008

Damen III: 1. Gabi Vogt/Lauchdorf, 351; 2. Sofie Gugel/Lengenwang, 338; 3. Lucia Weißenhorn/Ebenhofen, 318 (alle starteten für die Sportschützen KF-MOD)

Damen IV: 1. Marie-Luise Heel, Biessenhofen, 352; 2. Zilli Bernert, Andreas Hofer Olympia KF, 333 (beide starteten für die SpSch KF-MOD)

Mannschaft III+IV: 1. Sportschützen Kaufbeuren-Marktoberdorf I, 1067; 2. SpSch KF-MOD II, 989

 

Armbrust

Junioren I: 1. Milena Kukla, 362; 2. Nora Brunold, 354 (beide Blöcktach)

Herren I: 1. Michael Schrade, Apfeltrang, 382; 2. Markus Rieger, Aufkirch, 373; 3. Tobias May, Blöcktach, 358; 4. Matthias Stedele, Blöcktach, 348; 5. Christoph Maurus, Apfeltrang, 346

Damen I: Ramona Schleich, Aufkirch, 382

Mannschaft Herren I: Römerturm Aufkirch, 1077; 2. Schwarzenburg Blöcktach, 1073; 3. Adlerschützen Apfeltrang, 1072

Herren II: Thomas Wiedemann, Blöcktach, 346

Herren III: 1. Herbert Brenner, Apfeltrang, 372; 2. Franz Giselbrecht, Blöcktach, 361; 3. Hermann Konrad, Apfeltrang, 350; 4. Rudolf Kukla, 349; 5. Franz Degenhart, 328, 6. Martin Brunold, 328 (alle drei aus Blöcktach)

 Mannschaft Herren III: Schwarzenburg Blöcktach, 1038

Die neue LUPI macht's: Gaumeister Siegfried Schneider von der ZSSG Rettenbach



2019 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf