24.11.2018 Von: Betti Bechteler

Rundenwettkämpfe auf Bezirksebene, Runde 4

In der Bezirksoberliga Süd endete das Lokalderby und der direkte Vergleich der Erstplatzierten mit einem Sieg der FSG Marktoberdorf gegen Ebersbach. In der Bezirksliga, Gruppe 2, steht nach wie vor die Mannschaft von Eggenthal hauchdünn an der Spitze vor Engetried.   Der Neustart/Aufstieg in die Bezirksliga brachte für die Rettenbacher Luftpistolenmannschaft eine positive Auswirkung, denn bisher hat sie noch keinen Mannschaftspunkt abgegeben und führt souverän mit 12:0, gefolgt von Durch mit 8:4 nach dem vierten Wettkampf.


Luftgewehr

Bezirksoberliga, Gruppe Mitte, Runde 4

Aufkirch II - Aretsried I: 2:0, 4:1, 1899 - 1873

Nahezu alle Einzelsiege gingen an die Aufkircher mit Tobias Karg (383), Markus Rieger (378), Martina Zacherl (377) und Andreas Albrecht mit 374 Ringen. Lediglich Regina Huber, die ringbeste der Aufkircher musste mit 387 Ringen Federn lassen, denn gegen Martina Ringler mit 394 hatte sie keine Chance.

Tabelle: 1. Tafertshofen, 8:0 MP, 12:8 EP, 7542 Ringe; 2. Dirlewang, 6:2, 12:8, 7554; 3. Aufkirch, 4:4, 12:8, 7558; 4. Obenhausen, 4:4, 10:10, 7532

 

Bezirksoberliga, Gruppe Süd, Runde 4

Lengenwang I - Bodelsberg I: 2:0, 3:2, 1867 : 1853

Für den Mannschaftssieg der Lengenwanger sorgte Michael Schrade (381), Rebecca Hebeisen (375) und Katharina Renner mit 364 Ringen.

FSG Marktoberdorf I - Ebersbach I: 2:0, 4:1, 1914 : 1893

Die Duells: Amelie Anton 389, 1:0, 379 Lukas Rauch; Thomas Brenner 389, 1:0, 378 Elena Schropp; Lukas Klein 385, 1:0, 383 Verena Rauch; Thomas Rotter 366, 0:1, 374 Alexandra Martin; Herbert Kelz 385, 1:0, 379 Dominik Luis Schropp

Tabelle: 1. FSG Marktoberdorf, 8:0, 16:4, 7685; 2. Eintracht Ebersbach, 6:2, 11:9, 7595; 5. Burgstaller Lengenwang, 2:6, 7:13, 7505

 

Bezirksliga, Gruppe 2, Runde 4

Berghof-Buching I- Eggenthal I: 0:3, 1:3, 1498 : 1511

Das junge Eggenthaler Team holte mit Lea Schindele (387), Magnus Gerle (382) und Maike Waldner mit 376 Ringen die Einzelsiege und somit den Mannschaftssieg. Eggenthal führt weiterhin die Tabelle mit 10:2 Mannschaftspunkten und 12:4 Einzelpunkten an, jedoch dicht gefolgt von Engetried mit ebenfalls 10:2 MP und 11:5 EP.

 

Luftpistole Bezirksliga, Gruppe II, Runde 4

Rettenbach - Durach, 3:0, 3:1, 1417 : 1398

Rettenbach hängte den Verfolger Durach beim direkten Vergleich in Runde 4 ab. Die Einzelsieger waren Matthias Lutz (366), Thomas Völker (354) und Thomas Pfanzelt mit 351 Ringen.

Pfronten I - Alpenrose Marktoberdorf I: 2:1, 2:2, 1405 : 1404

Rainer Zasche mit 357 Ringen und Reinhard Achtner mit 353 Ringen und einem notwendigen Stechschuss, einer Neun, holten die Einzelsiege. Vom Glück nicht verwöhnt ist die Mannschaft der Alpenrose seit Beginn der Saison. Ein Ring mehr von Albertus Ebeling (339) hätte die Pechsträhne beenden können. Beim Gleichstand der Einzelsiege entscheidet letztendlich die Ringzahl und auch hier lag die Alpenrose nur mit einem Ring im Rückstand.



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf