28.04.2018 Von: Betti Bechteler

Lea Schindele wird Siegerin beim Magnus-Stuiber-Jugendturnier 2018


Das 21. Magnus-Stuiber-Turnier ist am Samstag, 28.04.18 mit dem Finalschießen und der anschließenden Siegerehrung in Görisried zu Ende gegangen.

 

Insgesamt haben 276 Jungschützen aus 36 Vereinen des Schützengaus Kaufbeuren-Marktoberdorf an diesem Turnier teilgenommen. Die Schützen hatten in drei Runden zu zeigen, was sie können. Die Konkurrenz war dabei erstklassig. Turnierübergreifende Ergebnisschnitte von bis zu 9,82 Ringen waren sogar in der Jugendklasse angesagt.

 

Der Turniersieg wurde in einem Finalschießen am 28.04.18 in Görisried ausgeschossen. Die Siegerin des Turniers wurde mit 101,9 Ringen Lea Schindele aus Eggenthal, welche sich in den letzten drei Schüssen nervenstark gegenüber den Favoriten durchsetzte. Die Mannschaftswertungen gewannen die Leuterschacher Jungschützen sowohl in der Schüler- als auch in der Jugendklasse und Ebersbach holte den Mannschaftssieg in der Juniorenklasse.

 

In der Wertung für die Geld- und Sachpreise gewannen Christoph Erd aus Leuterschach (Schülerklasse, 8.8 Teiler), Jana Hofmann aus Eggenthal (Jugend, 4,7 Teiler), Lukas Klein aus Marktoberdorf (Junioren B, 3,0 Teiler), Lisa Holzheu aus Leuterschach (Junioren A, 5,5 Teiler) und Thomas Enzensperger aus Wald-Wimberg (Luftpistole, 14,1 Teiler)

 

Allen Gönnern und Spendern von Preisen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Text und Bild von Martin Nagl

Bild v.l.n.r. die Finalteilnehmer: Lukas Klein, Amelie Anton, Sonja Hannich, Turniersiegerin Lea Schindele, Daniela Eiterer, Maike Waldner, Lisa Boch, Katrin Erhard



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf