17.07.2014 Von: Babette Bechteler

Susanne Angeli Bayerische Meisterin mit dem Luftgewehr

Ruderatshofen/Kaufbeuren-Marktoberdorf. Mit einer sensationellen Leistung wurde Susanne Angeli von den Rotensteiner Ruderatshofen Bayerische Meisterin in der olympischen Disziplin, Luftgewehr 10 Meter.


Susanne Angeli trumpfte im Wettkampf mit 398 von 400 möglichen Ringen auf. Weitere zwei Schützinnen hatten die gleiche Ringzahl erreicht, unter anderem auch die mehrfache Teilnehmerin bei Olympischen Sommerspielen , Barbara Engleder, geb. Lechner. Susanne Angeli brachte ihre sportlich wertvollste Leistung mit dem Finalsieg. Bei 19 von 20 Schüssen schoss sie eine 10 und nur ein Schuss war eine 9,9 mit einem Gesamtergebnis von 207,4 Ringen. Sie ließ somit Barbara Engleder mit 206,2 Ringen hinter sich. Mit Andrea Heyland und Monika Gottwald (ebenfalls vom Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf) erreichte sie den dritten Platz in der Mannschaftswertung  für die  FSG Kempten.
Die frisch gebackene Bayerische Meisterin gewann im vorigen Jahr auch die Gaumeisterschaft und das Finalschießen beim Gauschießen in Untergermaringen. Susanne ist nicht die einzige Schützin in der Familie Angeli, denn ihre Mutter und ihr Bruder sind ebenfalls erfolgreich im Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf.

Susanne Angeli



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf