03.11.2017 Von: Betti Bechteler

Gaumeisterschaften 2018 beginnen mit Kleinkaliber 3x20 und KK-Liegend

Schützen der Hochburg FSG Marktoberdorf dominieren- Hervorragende Damenmannschaft aus Aufkirch


Zu Beginn der weiterführenden Gaumeisterschaften für das Schützenjahr 2018 starteten sehr erfolgreich die Kleinkaliberschützen von der KK-Hochburg, der FSG Marktoberdorf. Hervorzuheben sind die erfolgreichsten KK-Schützen Thomas Brenner von der Herrenklasse I, Stefan Müller von den Junioren II und das jugendliche Talent Amelie Anton in der Disziplin 3 x 20 Schuss. In der Disziplin KK-Liegendkampf gab es auf den vorderen Rängen wenig Veränderung zum 3-Stellungswettkampf mit Amelie Anton und Thomas Brenner.

 

 

Allerdings haben beim Liegendkampf auch die Aufkircher Frauen ein Wörtchen mitzureden. Sie stellten eine hervorragende Damenmannschaft, voran mit Verena Lacher mit dem besten Ringergebnis in dieser Klasse.

Amelie Anton zielsicher bei KK-Liegend und KK 3-20 Schuss



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf