10.12.2015 Von: Betti Bechteler

58 junge erfolgreiche Sportler unseres Gaus geehrt


Bei der Sportlehrehrung der Gau-Jugendleitung wurden 58 Jungschützen im Schützenheim Untergermaringen geehrt. Ressortleiter der Gau-Jugend Christian Mück und die stellvertretende Gauschützenmeisterin Marita Schuster begrüßten alle Jungschützen sowie Ihre Jugendleiter. Rainer Endres von der Gaujugendleitung hatte die ehrenvolle Aufgabe, die erfolgreichen Jungschützen, die einen Platz auf dem Podest bei den Gau- und Bezirksmeisterschaften erreichten, zu ehren. Als Erinnerung für ihre großen Erfolge erhielten sie Urkunden und Anstecknadeln.

Als Motivation, weiterhin an den Schießstand zu treten und gute Ringzahlen zu erzielen, wurde neben den Gewinnern der ersten drei Podestplätze auch den Teilnehmern der weiterführenden Meisterschaften ein kleines Erinnerungsgeschenk überreicht.

Im Rahmen der Feierstunde kam das leibliche Wohl nicht zu kurz, denn die Gau-Jugendleitung sorgte für Speis und Trank.



2020 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf