28.10.2018 Von: Betti Bechteler

Start der Rundenwettkämpfe in der Schwabenliga

Sämtliche Mannschaften des Sportschützengaus Kaufbeuren-Marktoberdorf haben den Verbleib mit dem Luftgewehr in der Schwabenliga, der höchsten Klasse des Schützenbezirks Schwaben, für die neue Saison erreicht. Für Aufkirch und Untrasried war es ein rundum erfolgreicher Start in die neue Saison, dagegen haben die Mannschaften aus Apfeltrang und Leuterschach einen kleinen Fehlstart zu verdauen. Das beste Ergebnis schoss Daniela Eiterer (Leuterschach) mit 393, gefolgt von Ramona Schleich (Aufkirch) mit 392 und 391 Ringen.


Schwabenliga Mitte

Runde I


Aufkirch I - Tronetshofen-Wilmatshofen: 2:0 Mannschaftspunkte, 3:2 Einzelpunkte, 1924:1899

Die Punkte holten für Aufkirch Verena Lacher mit 388 gegen Sabrina Vanek mit 382, Annemarie Wimmer (387) und Christoph Strobl mit 385 Ringen. Für Ramona Schleich waren 392 Ringe zu wenig, sie musste mit ihrer Gegnerin ins Stechen. Mit einer Neun ging letztendlich der Einzelpunkt an Manuela Haugg aus Tronetshofen.

Apfeltrang I - Untermeitingen I: 0:2; 1:4, 1882:1895

Lediglich Ramona Bobinger mit 379 Ringen punktete für Apfeltrang. Für Anna Rosa Probst und Lisa Maria Boch mit je 381 Ringen reichte das Ergebnis nicht für einen Einzelsieg.

Runde II

Untermeitingen - Aufkirch I, 0:2, 0:5, 1896:1916

Ein Sieg ohne Fehl und Tadel: Aufkirch holte sämtliche Einzelsiege durch Ramona Schleich (391), Verena Lacher (387), Christoph Strobl (384), Annemarie Wimmer (378) und Agnes Maria Reißner mit 376 Ringen.

Tronetshofen-Wilmatshofen - Apfeltrang, 2:0, 3:2, 1900:1898

Lisa Maria Boch holte mit 389 Ringen den Einzelpunkt gegen Sabrina Vanek mit 383 und Ramona Bobinger erreichte den Einzelsieg mit 381 Ringen, wobei Anna Rosa Probst mit 384 Ringen leer ausging.

 

Schwabenliga Süd
Runde I

Untrasried I - Wolfertschwenden I, 2:0, 3:2, 1912:1881

Für Untrasried punkteten Claudia Reisacher (389), Franziska Lauber (386) und Susanne Bayrhof mit 384 Ringen.

Altusried I - Leuterschach I, 2:0, 4:1, 1924:1897
381 Ringe gab es für den Einzelsieg von Felix Bach, Kilian Holzheu dagegen mit 386 und Daniela Eiterer mit 383 Ringen gingen leer aus.

 

Runde II
Leuterschach I - Untrasried I, 0:2, 2:3, 1902:1905
Ein Traumergebnis schoss Daniela Eiterer mit 393 Ringen. Die Begegnungen: Daniela Eiterer, 393 : 384, Claudia Reisacher; Felix Bach, 378 : 382, Franziska Lauber; Kilian Holzheu, 377 : 385, Stephanie Bayrhof; Markus Fichtl, 376 : 374, Beate Schmölz; Sebastian Holzheu, 378 :380, Johannes Lauber



2018 © Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf